Räuschle Josef jun

///Räuschle Josef jun
Räuschle Josef jun 2017-11-05T13:25:13+00:00

1984 als Donibauer in „Der Gichthax’n“

Gespielte Stücke

Sep 1951 – Almenrausch und Edelweiß
Okt 1952 – Der Gottesfrevler
Apr 1955 – Der bayrische Hiasl
Mai 1956 – Der Herr Verwalter in der ‚Hölle‘
Dez 1956 – Das lebenslängliche Kind
Dez 1957 – Weihnachten auf dem Marktplatz
Apr 1958 – Kopf in der Schlinge
Okt 1958 – Dickköpf
Okt 1959 – Älles wegera Goiß
Apr 1962 – Die drei Eisbären
Apr 1963 – Der dritte Gast
Okt 1963 – Beim jonga Schultes z‘ Bierebach
Dez 1964 – Stille Nacht – Heilige Nacht
Dez 1965 – 40 Minuten Verspätung
Dez 1965 – Soviel Erde braucht der Mensch
Dez 1966 – Thomas auf der Himmelsleiter
Dez 1967 – Da is der Wurm drin
Dez 1968 – Die falsche Katz
Mär 1970 – Alles beim Teufl
Dez 1970 – St. Pauli in St. Peter
Mai 1971 – Einer sieht die Wahrheit
Mai 1971 – Kopf oder Zahl
Dez 1971 – Die Heiratswette
Apr 1972 – Älles wegera Goiß
Mär 1973 – Der alte Fuchs
Dez 1973 – Der Hochstapler
Dez 1974 – d‘ Sonthoimer Naudlastupfer
Mär 1976 – Die drei Eisbären
Dez 1976 – So a Glückstag
Dez 1977 – Heirat auf Befehl
Dez 1978 – Das Doppelzimmer
Mär 1980 – Ein guter Einfall
Dez 1980 – Einquartierung
Dez 1981 – Jösses, dr Herrgott isch g’stohle
Dez 1982 – Hasta la Vista
Apr 1984 – Der Gichthax’n
Mär 1985 – D’r Weahleider
Dez 1985 – Bürgermeister im Streß
Nov 1987 – d‘ Sonthoimer Naudlastupfer
Dez 1988 – Herz ist Trumpf
Mär 1990 – Kurbetrieb beim Kräuter-Blasi
Dez 1990 – Ewig Dein
Mär 1992 – Der keusche Lebemann
Dez 1992 – Tante Jutta aus Kalkutta
Dez 1993 – A Jux mit Folga
Dez 1995 – Der Spritzenkrieg
Dez 1996 – Lumpazivagabundus
Dez 1997 – D‘ Franzosa kommat
Nov 1998 – Der Bräutigam meiner Frau